SegWit Nachrichten

Segregated Witness oder SegWit ist ein Soft-Arbeitsprotokoll, das die Methode der Datenspeicherung ändert. Es wurde im Dezember 2015 von Pieter Wiulle als Lösung für die Skalierbarkeitsprobleme von Bitcoin vorgestellt. Das Kernkonzept von SegWit ist die Trennung der digitalen Signatur von den Transaktionsdaten. Da die digitale Signatur 65 Prozent der Transaktion ausmacht, wird die maximale Größe der Bitcoin-Blockchain von 1MB auf etwas unter 4MB erhöht. SegWit könnte auch bei der Behebung eines Fehlers namens "transaction malleability" helfen, bei dem jeder kleine Details und die Transaktions-ID ändern könnte. Dieser Fehler verhinderte die Entwicklung neuer Funktionen für Bitcoin. Segregated Witness wurde am 24. August 2017 aktiviert. Dennoch kann nicht jeder, der SegWit als Bitcoin akzeptiert, mit dem alten Protokoll arbeiten. Nur etwa 30 Prozent der Transaktionen verwenden zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ein neues Format.
Nachricht
Daten zeigen, dass zwei drittel aller Bitcoin-Transaktionen verwenden nun SegWit; mehr und mehr Börsen implementieren Unterstützung für Protokoll.
SegWit-Implementierung bei 66%
William Suberg
2020-01-05T13:58:43+01:00
Nachricht
Die Kryptowährungsbörse BitMEX hat die Unterstützung für native SegWit-Adressen für Bitcoin-Auszahlungen implementiert, was zu niedrigeren Transaktionsgebühren ...
Kryptobörse BitMEX unterstützt jetzt native SegWit-Adressen für Bitcoin-Auszahlungen
Adrian Zmudzinski
2019-12-12T14:58:21+01:00
Nachricht
Zwei Mining-Pools haben eine gutartige 51% Attacke auf die Bitcoin Cash Blockchain durchgeführt, um zwei "herrenlose" Coins zu löschen.
Zwei Mining-Pools führen gutartige 51% Attacke auf Bitcoin Cash Blockchain durch
Max Boddy
2019-05-25T21:31:39+02:00
Analyse
Das Bitcoin-Whitepaper feiert sein 10-jähriges Jubiläum - Cointelegraph blickt auf die verschiedenen Einflüsse zurück, die der Kryptowährung Leben eingehaucht h...
Bitcoin-Whitepaper – Satoshis Vision vor 10 Jahren ins Leben gerufen
Gareth Jenkinson
2018-10-31T23:07:49+01:00
Analyse
Der bisher größte Bitcoin-Block wurde gemint! Aber obwohl es der größte Block ist, trägt er rund 1.400 weniger Transaktionen als der durchschnittliche Block im ...
Der aktuelle Status des Bitcoin-Netzwerkes und sein größter Block
Patrick Thompson
2018-09-26T15:43:06+02:00
Nachricht
BCH-Hard-Fork vom 15. Mai erhöt die Blockgröße auf 32 MB und reaktiviert abgeschaltete Operationsnodes.
BCH-Hard-Fork hebt Blockgröße auf 32 MB und reaktiviert abgeschaltete Operationscodes
Molly Jane Zuckerman
2018-05-16T00:39:00+02:00
Analyse
17 von 21 Mio. möglichen Bitcoins sind fertiggestellt - lassen Sie uns analysieren, was in 100 Jahren passiert, wenn das absolute Limit erreicht wird.
Ein Blick in die Zukunft - Was passiert am Bitcoin-Limit?
Gareth Jenkinson
2018-05-06T14:03:00+02:00
Nachricht
Coinbase hat einen Payment-Gateway-Bug behoben, der nach der Implementierung von SegWit aufgetreten ist und zu Geldverlust bei Nutzern geführt hat.
Coinbase-Wallet behebt SegWit-Implementierungs-Bug
Helen Partz
2018-03-14T10:10:29+01:00

Auf Twitter folgen