Werbung-Nachrichten

Werbung ist eine Form der Marketing-Kommunikation, die ein Produkt oder einen Service per Audio oder über visuelle Hilfsmittel bewirbt. Werbeschaltungen richten sich an die allgemeine Öffentlichkeit und nicht an Einzelpersonen und beinhalten keine persönliche Nachricht. Werbeschaltungen können öffentlich gesponsert und durch jede Art Medien – von Fernsehen, über Radio, Suchergebnisse und andere Video- und Audiomedien – ausgestrahlt werden. Werbeschaltungen sind auch in der Kryptowährungsindustrie beliebt und bewerben beispielsweise Krypto-Börsen, Beratungsdienste und ganze Kryptowährungen an sich. Bitcoin-Werbung ist ein kontroverses Thema und sind beispielsweise auf Google, Facebook und Twitter verboten. Werbeschaltungen für Bitcoin und andere Kryptowährungen gelten als unsicher für viele Nutzer, da viele von ihnen nicht genug über Kryptowährungen und ICOs wissen und so durch vielversprechende Werbung auf betrügerische und illegale Systeme reinfallen können.
Interview
Australische und amerikanische Anwälte für digitale Vermögenswerte erklärten gegenüber Cointelegraph, dass im großen Ganzen jegliche Haftungsausschlussklauseln ...
"Das ist keine Finanzberatung": Haftungsausschlussklausel schützt nicht vor strafrechtlicher Verfolgung
Ciaran Lyons
2022-11-03T15:30:00+01:00
443
Nachricht
Der umfangreiche Gesetzentwurf zur Regulierung der Finanzbranche wird jetzt um neue Ergänzungen für den Kryptomarkt erweitert.
Großbritannien: Ergänzungen zum Finanzgesetz sollen Krypto-Regulierung klären
Derek Andersen
2022-10-23T19:00:00+02:00
263
Nachricht
Netflix hat im Juli angekündigt, ein neues Abonnement einführen zu wollen, dass durch Werbung finanziert wird.
Netflix verbietet Krypto-Werbung bei Werbe-Abo
Sam Bourgi
2022-09-06T12:00:00+02:00
323
Nachricht
Die spanische Finanzaufsicht CNMV fordert von Werbetreibenden zehn Tage im Voraus eine Meldung, wenn sie mit ihrer Werbung 100.000 Leute oder mehr ansprechen.
Spanien: Finanzaufsicht erlässt neue Regeln für Kryptowerbung
Ezra Reguerra
2022-01-18T14:02:50+01:00
401
Nachricht
Die neuen Vorschriften erlauben Kryptodienstleistern Werbung nur auf den eigenen Webseiten mobilen Apps.
Singapur verbietet Kryptodienstleistern Werbung an öffentlichen Orten
Prashant Jha
2022-01-17T19:30:28+01:00
379
Breaking
Das Unternehmen erklärte, es werde viel mehr Krypto- und Blockchain-Werbung auf Facebook und Instagram erlauben. Zu diesem Zweck hat das Unternehmen seine Richt...
Meta: Mehr Spielraum für Krypto-Werbung auf Facebook
Sam Bourgi
2021-12-02T14:51:00+01:00
790
Nachricht
Google hat eine neue Richtlinie, die es wieder erlaubt, für Kryptowährungsbörsen und Wallet-Dienstleistungen zu werben.
Neue Richtlinien in Kraft: Google erlaubt wieder Krypto-Werbung
Brian Quarmby
2021-08-04T23:31:00+02:00
582
Nachricht
Die FCA plant eine massive Werbekampagne, um junge Menschen vor den Risiken von Krypto-Investitionen zu warnen.
Britische Finanzaufsicht will junge Menschen vor Krypto-Investitionen warnen
Osato Avan-Nomayo
2021-07-16T13:36:45+02:00
1630

Auf Twitter folgen