Werbung-Nachrichten

Werbung ist eine Form der Marketing-Kommunikation, die ein Produkt oder einen Service per Audio oder über visuelle Hilfsmittel bewirbt. Werbeschaltungen richten sich an die allgemeine Öffentlichkeit und nicht an Einzelpersonen und beinhalten keine persönliche Nachricht. Werbeschaltungen können öffentlich gesponsert und durch jede Art Medien – von Fernsehen, über Radio, Suchergebnisse und andere Video- und Audiomedien – ausgestrahlt werden. Werbeschaltungen sind auch in der Kryptowährungsindustrie beliebt und bewerben beispielsweise Krypto-Börsen, Beratungsdienste und ganze Kryptowährungen an sich. Bitcoin-Werbung ist ein kontroverses Thema und sind beispielsweise auf Google, Facebook und Twitter verboten. Werbeschaltungen für Bitcoin und andere Kryptowährungen gelten als unsicher für viele Nutzer, da viele von ihnen nicht genug über Kryptowährungen und ICOs wissen und so durch vielversprechende Werbung auf betrügerische und illegale Systeme reinfallen können.
Nachricht
Google hat eine neue Richtlinie, die es wieder erlaubt, für Kryptowährungsbörsen und Wallet-Dienstleistungen zu werben.
Neue Richtlinien in Kraft: Google erlaubt wieder Krypto-Werbung
Brian Quarmby
2021-08-04T23:31:00+02:00
501
Nachricht
Die FCA plant eine massive Werbekampagne, um junge Menschen vor den Risiken von Krypto-Investitionen zu warnen.
Britische Finanzaufsicht will junge Menschen vor Krypto-Investitionen warnen
Osato Avan-Nomayo
2021-07-16T13:36:45+02:00
1572
Nachricht
Das Logo der StormX wird ab der Saison 2021/22 für fünf Jahre auf den Trikots der Portland Trail Blazers prangen.
Portland Trail Blazers werden fünf Jahre Trikotwerbung für Krypto-Firma machen
Helen Partz
2021-07-04T01:15:00+02:00
560
Nachricht
Der Apple-Mitgründer hatte die Videoplattform verklagt, weil auf dieser Fake-Werbung mit seinem Bild geschaltet wurde.
Betrügerische Krypto-Werbung erlaubt? – Steve Wozniak verliert Prozess gegen YouTube
Helen Partz
2021-06-03T20:34:23+02:00
1962
Nachricht
In den USA dürfen bestimmte Krypto-Unternehmen, die gewisse Voraussetzungen erfüllen, bald wieder werben.
Unerwartet – Google hebt Werbeverbot für Kryptobörsen und Wallet-Service auf
Andrew Thurman
2021-06-03T13:12:33+02:00
2724
Nachricht
Die Kryptobörse Luno muss ihre Werbeplakate mit einer expliziten Warnung über die Risiken bei einer Investition in Bitcoin versehen.
„Zeit zu kaufen“ – Britische Werbeaufsicht verbietet Bitcoin-Werbeplakete
Helen Partz
2021-05-26T19:35:00+02:00
2393
Nachricht
Die Schauspielerin Sophia Thomalla ist wegen einer Werbepartnerschaft mit dem Blockchain-Projekt G999 des ehemaligen Karatbars-Chairman Josip Heit in die Kritik...
Kritik an Schauspielerin Sophia Thomalla wegen Werbung für Blockchain-Projekt G999
Markus Kasanmascheff
2021-01-05T21:25:00+01:00
4859
Nachricht
Krypto und Blockchain könnten auch das Online-Marketing revolutionieren.
Neues Ethereum-Plugin für WordPress macht Google AdSense Konkurrenz
Helen Partz
2020-12-13T12:51:00+01:00
1884

Auf Twitter folgen