Kirill Bryanov

Kirill Bryanov ist ein Forscher mit Doktortitel an der Louisiana State University. Sein wissenschaftliches Interesse konzentriert sich auf die politische und soziale Bedeutung von Kommunikationstechnologie. Dabei hat er sich auf Blockchain-betriebene, dezentralisierte Architekturen spezialisiert.

Artikel des Autors

Follow-Up
Das EOS-Hauptnetzwerk ist wieder live, aber der Weg dorthin war steinig.
E-Mail-Scams, gepatchte Schlupflöcher und Hinterzimmer-Politik: der steinige Weg zum EOS-Launch
Kirill Bryanov
2018-06-19T21:08:54+02:00
1348
Follow-Up
Ein Portrait der Frau, die ab sofort die Krypto-Regulierungen der USA verkörpert.
Alles, was wir über Valerie Szczepanik wissen - die erste Krypto-Zarin
Kirill Bryanov
2018-06-13T14:02:44+02:00
1339
Analyse
Krypto ETFs verbreiten sich in Europa und Asien. Welche Haltung hat die USA dazu?
USA und Krypto-ETFs: Kampf um die Massenakzeptanz
Kirill Bryanov
2018-06-09T22:53:04+02:00
1532
Analyse
Im Zuge der Wahl 2018 haben Kandidaten sich Richtung Krypto-Spenden gewandt, um ihre Taschen zu füllen.
Bitcoin Für Amerika: Kryptowährungen in der Kampagnenfinanzierung
Kirill Bryanov
2018-05-31T11:38:00+02:00
119
Tiefgründig
Viele denken, dass die Nachrichten kaputt sind. Es ist an der Zeit, sie zu dezentralisieren.
Die Nachrichten verbessern: Blockchain-basierte Lösungen für die Medien
Kirill Bryanov
2018-05-22T17:20:00+02:00
839
Analyse
Europa hat endlich seine Blockchain-Prioritäten gesetzt: Die Mitglieder wollen sie für den öffentlichen Sektor verwenden, grenzüberschreitend standardisieren un...
Gemeinsame Vielfalt: Pan-Europäischer Distributed Ledger geplant
Kirill Bryanov
2018-04-25T08:39:08+02:00
859
Analyse
Facebook möchte sie vor Kryptowerbung schützen. Aber das Unternehmen ist in einer schlechten Position, um Entscheidungen für andere zu treffen.
Facebook will uns vor Betrug schützen. Aber wer schützt uns vor Facebook?
Kirill Bryanov
2018-04-15T10:46:50+02:00
1332
Analyse
Der CLOUD-Act tritt in Kraft und stellt einen wichtigen Fall des Obersten Gerichtshofs in Frage.
Düstere Aussichten: Was bedeuten die neusten legislativen Entwicklungen für die Privatsphäre von Krypto-Nutzern?
Kirill Bryanov
2018-04-09T23:52:48+02:00
652

Auf Twitter folgen