William Suberg

William Suberg begann sich mit Bitcoin auseinanderzusetzen, als er seinen Masterabschluss gemacht hat und hat es nicht bereut. Seitdem schreibt er über alles mögliche aus dem Kryptobereich, was ihn die Ohren spitzen lässt. Er hat im Oktober 2013 angefangen für Cointelegraph zu arbeiten.

Artikel des Autors

Märkte News
Die Bitcoin-Futures deuten womöglich auf einen baldigen Crash von Bitcoin hin, der den Kurs zurück bis auf 3.500 US-Dollar absenken könnte.
„Es sieht schlecht aus“ – Bitcoin-Futures könnten auf baldigen Crash hindeuten
William Suberg
2020-07-11T15:43:35+02:00
7177
Märkte News
Die zunehmende Korrelation zwischen Gold und Bitcoin könnte einen neuen Aufschwung einleiten, aber ein Experte bleibt skeptisch.
Korrelation mit Gold deutet Aufschwung an, Experte warnt vor neuem Crash
William Suberg
2020-07-09T18:44:00+02:00
5475
Märkte News
DOGE konnte durch eine TikTok-Kampagne starke Zuwächse verzeichen. @Dogecoin-Konto warnt Trader vor Spekulationen.
TikTok bringt Dogecoin-Kurs auf Zweijahreshoch: Altcoin spricht Warnung an Trader aus
William Suberg
2020-07-08T15:51:37+02:00
2572
Märkte News
Der 10-Tages-Wert der realisierten Volatilität ist auf einem Tiefstand. Das letzte Mal als das passierte, fiel der Bitcoin-Kurs im Jahr 2018 auf 3.100 US-Dollar...
Bitcoin: Realisierte Volatilität ähnelt dem Jahr 2018
William Suberg
2020-07-06T17:31:56+02:00
2209
Märkte News
Im jüngsten Update des Bitcoin S2FX-Kursmodells zeigt PlanB, dass der Juli genau so beginnt, wie es das bullische Modell vorgesehen hat.
Stock-to-Flow-Modell: Bitcoin immer noch auf dem Weg zu 288.000 US-Dollar
William Suberg
2020-07-01T18:23:50+02:00
7650
Märkte News
Die "Mona Lisa des 21. Jahrhunderts" wird stark steigen, wenn Trump mit Maduro und Ajatollah Chamenei um die Bitcoin-Hashrate kämpft, so Keiser.
Max Keiser: Hashrate-Krieg zwischen USA und Iran kann Bitcoin auf 500.000 US-Dollar katapultieren
William Suberg
2020-07-01T14:24:00+02:00
2922
Märkte News
61 Prozent der Bitcoin-Bestände haben sich für mindestens ein Jahr nicht bewegt. So war es auch kurz vor der Rallye auf das Allzeithoch.
Ruhende Bitcoin-Bestände: Ähnlichkeit mit 2016 kurz vor Rallye auf Allzeithoch
William Suberg
2020-06-30T12:39:16+02:00
1483
Märkte News
Max Keiser ist der festen Überzeugung, dass selbst die größten Bitcoin-Kritiker in der Zukunft die Kryptowährung kaufen werden.
Max Keiser: Auch Kritiker werden bei Bitcoin irgendwann All-in gehen
William Suberg
2020-06-26T18:53:16+02:00
1780

Auf Twitter folgen